Lyrik von Maria Holschuh

Gedichtetruhe durchsuchen:

 

Das Paradies

Auf Engelsfüßen leis und leicht
Musik zu mir herniedersteigt,
Die Flügel weit gebreitet,
Ins Paradies mich leitet.

Da ruhe ich und träume
Im Schatten goldner Bäume.
Dort sprudeln ewig Quellen schon,
Mein armes Herz, es trinkt davon.

Möchten Sie zu diesem Gedicht zeichnen? (zur Veröffentlichung hier)
So sagen Sie Dankeschön