Lyrik von Maria Holschuh

Gedichtetruhe durchsuchen:

 

Herbstliches Liebeslied

Der Sehnsucht bunte Sommerbilder
füllen die Träume des Herbstes.
Kalt geworden sind der Sonne Strahlen,
Nebel hat die Freude zugedeckt.
Langsam fällt Blatt um Blatt
von den Bäumen, welk und tot
und meine Augen werden naß,
Könnte ich dich je vergessen
Rose des Sommers!

 

Möchten Sie zu diesem Gedicht zeichnen? (zur Veröffentlichung hier)
So sagen Sie Dankeschön