Lyrik von Maria Holschuh

Gedichtetruhe durchsuchen:

 

Nachklang.

Der letzte Ton ist verklungen,
Noch lausch´ ich dem Liede, ach.
Der letzte Ton ward gesungen,
Nun schau´ ich den Wolken nach.

Das Lied ist zum Himmel gestiegen,
Es schweben die Töne im All,
Die Sterne will ich drum lieben
In ihrer unendlichen Zahl.

 

Möchten Sie zu diesem Gedicht zeichnen? (zur Veröffentlichung hier)
So sagen Sie Dankeschön