Lyrik von Maria Holschuh

Gedichtetruhe durchsuchen:

 

Flatterhaft

Himmelblauer Schmetterling,
Freudig schwebt er her und hin.
Flatterhaft wie er mal ist,
Jede Blüte herzt und küßt.

Glücklich süßen Nektar trinkt,
Eilends schon zum Abschied winkt.
Klappt die Flügel auf und zu,
Fliegt davon - - entkommt im Nu.

 

Möchten Sie zu diesem Gedicht zeichnen? (zur Veröffentlichung hier)
So sagen Sie Dankeschön