Lyrik von Maria Holschuh

Gedichtetruhe durchsuchen:

 

Verloren

Des Sommers Glück
Es liegt gestorben
Wie dürres Laub
Vom Frost verdorben.

In Wind und Regen
ächzen die Bäume,
Verloren der Sommer
Gestorben die Träume.

 

Möchten Sie zu diesem Gedicht zeichnen? (zur Veröffentlichung hier)
So sagen Sie Dankeschön