Lyrik von Maria Holschuh

Gedichtetruhe durchsuchen:

 

Märzschnee

Zugedeckt mit weißem Schleier
Wie zu einer Totenfeier
Hat der Schnee den Frühlingstraum,
Der begonnen hatte kaum.

Braune Knospen sich schon blähten
Blüten nach der Sonne spähten.
Manch` Falter ist just aufgewacht.
Taumelnd seine Flüge macht.

Des Frühlings Einzug stand bevor.
Nun droht der Winter an dem Tor.
Des Herzens Freude ist erstickt.
Der Schnee hat alles nun erdrückt.

 

Möchten Sie zu diesem Gedicht zeichnen? (zur Veröffentlichung hier)
So sagen Sie Dankeschön