Lyrik von Maria Holschuh

Gedichtetruhe durchsuchen:

 

Herbstspaziergang

Schweigend
stapfen wir den Weg entlang,
horchend
auf der Vögel Sang.

Überschüttet
von der Bäume Blätter,
losgelöst
in Herbstes Wetter.

Fröstelnd
streben wir voran.
Leise
Deine Hand ich nahm.

Wärmen
wird sie mir das Herz.
Friedvoll
zieh`n wir gipfelwärts.

 

Möchten Sie zu diesem Gedicht zeichnen? (zur Veröffentlichung hier)
So sagen Sie Dankeschön